News

aus dem Geschäftsleben der TK - Geoinformatik

Teilnahme an 47. Deidesheimer Gesprächen des VDV

Auf der diesjährigen Fachgruppentagung des VDV vom 12. bis 14.11 2019 zum Thema „Smart-IT in der Energiewirtschaft“ war TK Geoinformatik mit einem eigenen Vortrag zu den Erfahrungen aus der Beratungspraxis der letzten Jahre vertreten.

Unter dem Titel „Prozesse statt Funktionen – Aktuelle Trends und Erfolgsfaktoren bei GIS Ausschreibungen“ betonte Thomas Krüger die Notwendigkeit eines realitätsnahen und lagegenauen Netzmodells als Voraussetzung für eine zukunftsfähige Dokumentation der Netze mit innovativen Virtual Reality Technologien. Anforderungen an Netzinformationssysteme sollen sich zudem vorrangig an prozessbezogenen Abläufen aus Planung, Bau und Betrieb von Versorgungsnetzen orientieren.

Der angeregte Austausch mit einigen der mehr als 100 Teilnehmer aus der Energiewirtschaft und von Lösungsanbietern im weiteren Verlauf der Veranstaltung ergab verschiedene interessante Anknüpfungspunkte.“

Kommentieren